News der Hunger Gruppe

Riesenzylinder auf dem Weg nach China

Ein weiterer Hydraulikzylinder der Superlative! Eingefahrene Länge 17,2 Meter, Durchmesser 1,45 Meter und 120 Tonnen - das sind die Eckdaten des neuen Riesen, der am vergangenen Montag (01.08.16) das Werk von Hunger Hydraulik verlassen hat.

Weiterlesen …

Ingrid Hunger im Gespräch mit der O+P Redaktion

Interview über die Firma Hunger Hydraulik und deren außergewöhnliche Projekte. Was macht die Firma als Hersteller von Sonderzylindern aus? Besonderheiten, Herausforderungen, Know-how...

Weiterlesen …

Gewaltiger Hydraulikzylinder für einen Schwimmbagger

Am Freitag den 17.07.2015 wurde der mit 200 t gewaltigste Hydraulikzylinder in der Firmengeschichte verladen.

Weiterlesen …

SPE Offshore Europe

Wir stellen aus: SPE Offshore Europe Aberdeen (UK) 08. bis 11. September 2015

Weiterlesen …

AISTech Messe

Sie finden uns auf der AISTech 2015 in Cleveland, Ohio 04 -07 Mai 2015.

Weiterlesen …

Teile für den Fahrzeugbau und Mobilhydraulik

Hunger Automotive

Die Geschäftsfelder der Hunger Automotive Frankenberg umfassen die Bereiche der Fahrzeugkomponenten mit der Herstellung und dem Vertrieb von innovativen Entwicklungen auf dem Gebiet der Anhänger - und Sattelkupplungen für Nutzfahrzeuge.

  • Ein Beispiel für die Innovation von HUNGER Automotive ist die neu entwickelte wartungsarme SAK 3.0 to ALU für eine Sattellast bis 3,0 Tonnen
  • Blechbearbeitung - Umformtechnik mit den Schwerpunkten der Herstellung von Stanz- und Biegeteilen
  • Mechanische Fertigung auf modernsten CNC Bearbeitungszentren zur Dreh- und Fräsbearbeitun

Die Wiege der Hunger – Gruppe lag seinerzeit in Frankenberg/Sachsen. Heute ist die Unternehmensgruppe mit Tochtergesellschaften in Europa, Nordamerika, China und Indien mit einer Vielzahl von Vertretungen International tätig.